1. Leitsymptome
  2. Tabellen und Checklisten

Intranasale + intramuskuläre Dosierungen

Feedback senden

Tipps

  • CAVE: Großteils "off-label" Anwendung (insb. intranasale Applikationen)
  • Verlängerte Zeit bis zum Wirkeintritt beachten.
  • Intranasale Medikamente:
    • Oft sehr individuelle Reaktion = individuell dosieren / an gewünschte Wirkung schrittweise "herantitrieren"
    • Primär max. 1ml pro Nasenloch applizieren (bei Erwachsenen ev. bis zu 2ml, Wirksamkeit dann aber potenziell verringert); dann nach 1-2 Min. nachdosieren um gewünschte Menge zu erreichen

Intramuskuläre und intranasale Medikamente

Für pädiatrische Notfälle siehe auch Kinder-Notfalltabellen (oft inkl. intranasale Dosierungen):

Medikament

Indikation

intranasal

intramuskulär

Adrenalin

Anaphylaxie

-

0,5mg

Kinder 6-12J: 0,3mg

Kinder <6J: 0,15mg

Dexmedetomidin

Sedierung

2-3µg/kg

-

Esketamin

Analgosedierung

0,5-1mg/kg

Kinder eher ≥1-2mg/kg

2(-4)mg/kg

Analgesie0,25-0,5mg/kg0,5(-1)mg/kg

Fentanyl

Analgesie

1-2µg/kg

1-2µg/kg

Flumazenil

Benzodiazepin-
Intoxikation

0,2mg (2ml)
nach Bedarf + 0,1mg

Kinder <10kg 0,04mg/kg

-

Haloperidol

Sedierung

-

(2,5-) 5-10mg

Glukagon
(Glucagon)
Schwere Hypoglykämie
(kein iv.-Zugang mögl.)
3mg1mg (auch sc. möglich)
Ketamin Analgosedierung1-2mg/kg

Kinder eher ≥2-4mg/kg
4-8mg/kg
Analgesie0,5-1mg/kg1(-2)mg/kg

Lorazepam

Krampfanfall

0,1mg/kg
(max 4mg)

0,1mg/kg
(max 4mg)

Midazolam

Krampfanfall /
Sedierung

0,2mg/kg

intranasal schmerzhaft

(5-)10mg

Kinder 0,1mg/kg

Naloxon

Opiat-Intoxikation

2mg

1mg (0,01mg/kg)

Sufentanil

Analgesie

0,4-0,7µg/kg

niedrigere Dosis für Ältere,
höhere für Kinder

-

Interessante Links (frei zugänglich)
Literatur
  • Ittner, K., Koppenberg, J. & Walter, U. Indikationsfremde Anwendung von Medikamenten und Medizinprodukten in der Notfallmedizin. Notfallmedizin up2date 14, 361–371 (2019).
  • Fandler, M. & Gotthardt, P. Intranasale Medikamentenapplikation im Notfall. Notf. Rettungsmedizin 21, 320–322 (2018).
  • Deanovic, D. & Weiss, M. Intranasale Medikamentenapplikation im Rettungsdienst bei Kindern. Notf. Rettungsmedizin 18, 606–611 (2015).

Urheberrecht © Notfallguru 2023