1. Leitsymptome
  2. Perfusoren und Dauerinfusionen

Isoprenalin Perfusor

Feedback senden
Die Notfallguru-Plattform ist in der Beta-Phase und wird konstant erweitert.
Diese Informationen richten sich nur an medizinisches Fachpersonal, Nutzung auf eigene Verantwortung!

Isoprenalin

Indikation und CAVE

Typische Indikationen

CAVE / Nebenwirkungen

  • Bei höherer Dosierung (>5µg/min) Gefahr der peripheren Vasodilatation und Hypotension
  • Proarrhythmogen
    • Kontraindikation: Tachykardie >130/min
    • Kontinuierliche Monitoring-Überwachung!
  • Erhöht myokardialen Sauerstoffverbrauch, kontraindiziert bei akutem Myokardinfarkt
  • In Deutschland aktuell nicht regelhaft verfügbar
Dosierung und Verdünnung

Isoprenalin

  • Wirkstoff: Isoprenalin hydrochlorid 1mg (5ml); übliche Ampullen: 0,2mg/1ml
  • Trägerlösung: Glucose 5% oder NaCl 0,9% auf 50ml
  • Konzentration: 0,02mg/ml

Hinweis zu Verdünnung: In der (CH/AT) Fachinformation wird eine Verdünnung von 0,004mg/ml mit Auflösung von 1mg Isoprenalin auf 250ml Infusionslösung bzw. 2mg auf 500ml (Verwendung per Infusomaten) empfohlen. Hier pragmatische Angabe für Perfusor-Verdünnung (u.a. angelehnt an UK-Empfehlungen und klinische Praxis).

Dosierung:
Verschiedene Verdünnungs- und Dosierungsempfehlungen u.a. in Fachinformation

  • Startdosis meist relativ gering empfohlen (1µg/min; teils sogar 0,01µ/kg/min)
  • ERC empfiehlt in den Reanimations-Leitlinien bei symptomatischer (kritischer) Bradykardie 5µg/min

Isoprenalin Perfusor

0,02mg/ml (1mg/50ml)

Startdosis 0,01µg/kg/min

Bei kritischer Braykardie (nach ERC): 5µg/min

ml/h

µg/min

µg/kg/min

50kg60kg70kg80kg90kg100kg

2 ml/h

0,7

0,01

0,01

3 ml/h

1

0,02

0,02

0,01

0,01

4 ml/h

1,3

0,03

0,02

0,02

0,02

0,01

0,01

5 ml/h

1,7

0,03

0,03

0,02

0,02

0,02

0,02

7 ml/h

2,3

0,05

0,04

0,03

0,03

0,03

0,02

9 ml/h

3

0,06

0,05

0,04

0,04

0,03

0,03

12 ml/h

4

0,08

0,07

0,06

0,05

0,04

0,04

15 ml/h

5

0,1

0,08

0,07

0,06

0,06

0,05

18 ml/h

6

0,12

0,1

0,09

0,08

0,07

0,06

25 ml/h

8,3

0,17

0,14

0,12

0,1

0,09

0,08

30 ml/h

10

0,14

0,13

0,11

0,1

35 ml/h

11,7

0,15

0,13

0,12

40 ml/h

13,3

0,15

0,13

45 ml/h

15

0,15

Weiterführende Literatur und Links

Interessante Links (frei zugänglich)
Literatur
  • NHS. Protocol for the iv administration of isoprenaline. (2022).
  • Fachinformation Isoprenalin (AT) (2022).
  • Soar, J. et al. Erweiterte lebensrettende Maßnahmen für Erwachsene. Notfall Rettungsmedizin 24, 406–446 (2021).
  • Fachinformation Isuprel® (CH). (2020).

Urheberrecht © Notfallguru 2023