1. Leitsymptome
  2. Perfusoren und Dauerinfusionen

Morphin Perfusor

Feedback senden
Die Notfallguru-Plattform ist in der Beta-Phase und wird konstant erweitert.
Diese Informationen richten sich nur an medizinisches Fachpersonal, Nutzung auf eigene Verantwortung!

Morphin

(auch MSI-Perfusor)

Indikation und CAVE

Typische Indikationen

  • Symptomlinderung bei palliativer Situation
    • Anpassung an bestehender Dauer-Opioidtherapie sinnvoll
  • (Schmerztherapie) - hier jedoch alternative Opioide besseres Wirkungs-/Nebenwirkungsprofil

CAVE / Nebenwirkungen

  • In höherer Dosierung atemdepressiv
  • Kumulation bei Niereninsuffizienz
Dosierung und Verdünnung

Zahlreiche verschiedene Schemata zur Verdünnung. Daher besonders wichtig, den Hausstandard zu nutzen bzw. gut zu dokumentieren, um Fehldosierungen zu vermeiden! Je niedriger die Start-Laufrate (z.B. bei Opioidnaiven Pat.), desto geringere Konzentration ist potenziell sinnvoll.

Variante "10mg auf 50ml"

  • Wirkstoff: Morphin 10mg (CAVE multiple unterschiedliche Konzentrationen z.B. 10mg/ml, 20mg/ml am Markt)
  • Trägerlösung: NaCl 0,9% (auf 50ml)
  • Konzentration: 0,2mg/ml

Variante "20mg auf 50ml"

  • Wirkstoff: Morphin 10mg (CAVE multiple unterschiedliche Konzentrationen z.B. 10mg/ml, 20mg/ml am Markt)
  • Trägerlösung: NaCl 0,9% (auf 50ml)
  • Konzentration: 0,4mg/ml

Variante "50mg auf 50ml"

  • Wirkstoff: Morphin 10mg (CAVE multiple unterschiedliche Konzentrationen z.B. 10mg/ml, 20mg/ml am Markt)
  • Trägerlösung: NaCl 0,9% (auf 50ml)
  • Konzentration: 1mg/ml

Variante "200mg auf 50ml"

  • Wirkstoff: Morphin 10mg (CAVE multiple unterschiedliche Konzentrationen z.B. 10mg/ml, 20mg/ml am Markt)
  • Trägerlösung: NaCl 0,9% (auf 50ml)
  • Konzentration: 4mg/ml

Umrechnung bestehender Opioidtherapie und ggf. Co-Medikation:
Siehe Medikamente in Palliativsituationen

Morphin-Perfusor

Dosis

Laufrate bei
10mg/50ml
(0,2mg/ml)

Laufrate bei
20mg/50ml
(0,4mg/ml)

Laufrate bei
50mg/50ml
(1mg/ml)

Laufrate
bei
200mg/50ml
(4mg/ml)

Äquivalenzdosis
Hydromorphon

0,4mg/h

Startdosis
Opioidnaiv

2ml/h

1ml/h

0,4ml/h

0,08mg/h

0,8mg/h

4ml/h

2ml/h

0,16mg/h

1mg/h

5ml/h

2,5ml/h

1ml/h

0,24mg/h

1,2mg/h

6ml/h

3ml/h

1,2ml/h

0,28mg/h

1,6mg/h

8ml/h

4ml/h

1,6ml/h

0,32mg/h

2mg/h

10ml/h

5ml/h

2ml/h

0,4mg/h

2,4mg/h

12ml/h

6ml/h

2,4ml/h

0,48mg/h

2,8mg/h

14ml/h

7ml/h

2,8ml/h

0,56mg/h

3mg/h

15ml/h

7,5ml/h

3ml/h

0,6mg/h

3,2mg/h

16ml/h

8ml/h

3,2ml/h

0,64mg/h

3,6mg/h

18ml/h

9ml/h

3,6ml/h

0,72mg/h

4mg/h

20ml/h

10ml/h

4ml/h

1ml/h

0,8mg/h

6mg/h

30ml/h

15ml/h

6ml/h

1,5ml/h

1,2mg/h

8mg/h

40ml/h

20ml/h

8ml/h

2ml/h

1,6mg/h

10mg/h

50ml/h

25ml/h

10ml/h

2,5ml/h

2mg/h

Weiterführende Literatur und Links

Interessante Links (frei zugänglich)
Literatur
  • DIVI & ADKA. Empfehlungen zu Standardkonzentrationen für kontinuierliche Infusion auf Intensivstationen. DIVI Empfehlung (2023).
  • Fachinformation Morphin. (2022).
  • Nehls, W. et al. Therapie von PatientInnen mit COVID-19 - Handlungsempfehlungen aus palliativmedizinischer Perspektive. Pneumologie 74, 652–659 (2020).

Urheberrecht © Notfallguru 2023